Webhosting

Administration und Web-Server Wartung

Wir verwalten Ihre Internetpräsenz, E-Mail-Accounts oder FTP-Zugänge.

Wir erhalten die Betriebssicherheit durch Softwarewartung, Benutzer- u. Quotenverwaltung und Logfileüberwachung.

Unser Service für Sie:

Beratung
Domainregistrierung/-verwaltung
Gestaltung Ihres Web-Auftrittes

Die Daten unserer Webhosting-Accounts

  • Der von Ihnen ausgewählte Domain-Name wird auf Ihren Namen registriert.
  • Sie können alle Arten von top-level-domains über uns registrieren, nicht nur .DE, .COM, .NET, .ORG oder ähnliches, sondern auch zB .TV, .NL, .IT, .BIZ und viele mehr.
  • Sie erhalten mehrere passwortgeschützte E-Mail-POP3-Zugänge zum Abrufen Ihrer E-Mails.
  • Ihre Domains verfügen über einen SPAM-Filter und einen VIRUS-Schutz.
  • Sie können unbegrenzt viele E-Mail-Adressen nach dem Muster XYZ@IHR-NAME.de einrichten und verwenden.
  • Von unterwegs können Sie Ihre E-Mail über ein Webinterface von jedem PC der Welt, der über einen Internet-Zugang verfügt, abrufen.
  • Die Darstellung kommerzieller Inhalte ist ausdrücklich erlaubt
    (im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen und sofern die Inhalte nicht anstößig sind).
  • 5, 10, 20, 50, 75, 200 oder … MB Speicherplatz für Ihre Internet-Seite/Homepage, jede Menge ist möglich!
  • Passwortgeschützter FTP-Zugang zum Aufspielen Ihrer Daten auf Ihre Internet-Seite, Sie können auch verschiedene FTP-Zugänge mit unterschiedlichen Rechten einrichten.
  • Sie können E-Mail-Weiterleitungen an beliebige E-Mail-Adressen einrichten.
  • Autoresponder (automatische E-Mail-Beantwortung) ist möglich.
  • Abrufstatistik mit grafischer Auswertung mit bereits vorgefertigten Grafiken und Statistiken ist möglich.
  • Einrichtung von Sub-Domains sind möglich (z.B.: ressort.IHR-NAME.de).
  • Sie können MySQL-Datenbanken einrichten.
  • Zur Adminstration Ihrer Domain erhalten Sie ein Konfigurationstool, mit dem Sie Datenbanken, E-Mail-Adressen, FTP-Zugänge, Scripte und dergleichen einrichten und verwalten können.

Registrierung Ihrer Domain

Wir übernehmen die Registrierung Ihrer Domain und wickeln die nötigen Formalitäten für Sie ab.

Sie teilen uns folgende Daten mit:

– den Namen Ihrer Domain (xyz.DE, xyz.COM, xyz.ORG, …),
– Ihre Adressdaten mit Telefon- und Faxnummer,
– den Ansprechpartner für eventuelle Rückfragen und
– die Größe des gewünschten Speicherplatzes.

Bei Registrierung werden Sie „Eigentümer“ der Domain, d.h. Ihre Firma oder Sie persönlich werden als Inhaber der Domain registriert und im sog. RIPE eingetragen, ebenso werden Sie oder Ihr genannter Ansprechpartner als Kontakt im RIPE vermerkt. Auf diese Weise können Sie bei Bedarf selbst den Hosting-Provider wechseln und ohne Probleme Ihre auf Ihren Namen registrierte Domain „mitnehmen“.

Für die Registrierung Ihres Domain-Namen und die jährliche Domain-Namens-Pflege fallen bei der für den Namen zuständigen NIC-Behörde einmalige und jährliche Gebühren an.